Willkommen auf der Homepage der Göttinger Blues'n'Boogie-Küche.                                  Nächster Termin: Donnerstag, d. 19.1.17 im NEUEN EXIL, Weender Landstr. 5, 37073 Göttingen. BEGINN: 21 Uhr.

Die erste Blues'n'Boogie-Küche im neuen Jahr!
Mit Gregor Kilian (Klavier) & Nils Conrad (Schlagzeug) in Stammbesetzung und mit besonderen Gästen.
Bei der Blues'n'Boogie-Küche am 19. Januar ist zum ersten Mal der virtuose Bluesgitarrist Leszek Cichonski aus Breslau / Polen mit von der Partie. Wir freuen uns schon sehr darauf! (nähere Info s.u.)
Begleitet von den New Orleans Syncopators gibt es wieder eine Show-Einlage mit Göttinger Swingtänzer(inne)n. Als weitere Gäste begrüßt die Blues'n'Boogie-Küche ganz herzlich die Göttinger  Sänger Gregor Jess und Sascha Münnich!
Für ordentlich Blues- und Rock'n'Roll-Power sorgt die Stammbesetzung mit unserer Bluesröhre
Sarah Schuster, unseren Gitarristen Steffen Strauss und Jan Finkhäuser und Clemens Beckmann am Bass . Auch Tosha und Aggi (Gesang) sowie Wojtek Bolimowski vom GSO (Blues-Violine) sind mit von der Partie...

 

Die Blues'n'Boogie-Küche mit Gregor Kilian (Klavier) und Nils Conrad (Schlagzeug) gibt es jeden 3. Donnerstag/Monat im NEUEN EXIL!



Gregor Kilian & Nils Conrad. Foto: KPW
Gregor Kilian & Nils Conrad. Foto: KPW

Leszek Cichoński aus Breslau wurde in Polen von Musikfachleuten bereits mehrfach zum besten polnischen Blues- und Rock-Gitarristen gekürt und spielte u.a. auf dem Monteray Bay Bluesfestival (Kalifornien) und dem Narooma Bluesfestival in Australien. Seit 2003 organisiert er in Breslau das „Thanks Jimy Festival”, das einen Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde bekam, nachdem im letzen Jahr (2016) 7356 Gitarristen auf dem Breslauer Markplatz gemeinsam eine Performance von „Hey Joe“ dargeboten hatten.

 

Sascha Münnich on stage
Sascha Münnich on stage